Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln Visual Key
    Seite drucken   Sitemap   Kontakt per Mail   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Unsere Angebote Selbsthilfe und Migration  · 

Selbsthilfe und Migration

In der Millionenstadt Köln leben mehr als 340.000 Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrationshintergrund, es werden über 180 Sprachen gesprochen. Die größte Migrantengruppe
hat ihre Wurzeln in der Türkei. Daher ist die türkischsprachige Selbsthilfe ein Arbeitsschwerpunkt unserer Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln.

Aber natürlich unterstützen wir mit unseren kostenlosen Leistungen alle Menschen in Köln zum Thema Selbsthilfe – egal welcher Herkunft und Sprache! Denn die Selbsthilfe soll so bunt, vielfältig und vielsprachig werden wie unsere Stadt.

Hier vor Ort gibt es bereits viele selbstorganisierte Migrantenorganisationen. Wir als Selbsthilfe-Kontaktstelle sehen unsere Aufgabe im Aufbau und der Unterstützung dieser Gesprächsgruppen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bei unserer Arbeit respektieren wir die Selbstständigkeit und Autonomie jedes Ratsuchenden und jeder Gruppe. Selbstverständlich behandeln wir Ihr Anliegen vertraulich. Wenn Sie Hilfe benötigen, sind wir gerne für Sie da.

Rufen Sie uns einfach zu unseren Sprechzeiten an oder schreiben eine E-Mail: selbsthilfe-koeln@paritaet-nrw.org.

top



DVD "Selbsthilfe baut Brücken"

Die DVD „Selbsthilfe baut Brücken“ soll die Möglichkeit bieten, interkulturelle Barrieren zu überwinden und dabei behilflich sein, dass sich die türkischen Bürgerinnen und Bürger in Ihrer Region stärker in Selbsthilfegruppen einbringen.

 

Information und Beratung (auch in türkischer Sprache):
0221-95 15 42- 56
Mo bis Do 9.00-16.00 Uhr
Fr 9.00-12.30 Uhr


 
top