Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln Visual Key
    Seite drucken   Sitemap   Kontakt per Mail   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Aktuelles Aktuelles für Kölner Selbsthilfegruppen  · 

Aktuelles für Kölner Selbsthilfegruppen

Anregungen zu (Online)-Selbsthilfe in Corona Zeiten
Aufrechthalten der sozialen Kontakte

Unsere sozialen Kontakte müssen derzeit auf ein Minimum reduziert werden. Das ist für die meisten von uns nicht leicht. Für Menschen, die zusätzlich z.B. an einer psychischen Erkrankung, wie Depressionen oder Ängsten leiden oder suchtkrank sind, kann diese Situation verstärkt belastend sein. Wir hören von verschiedenen Selbsthilfegruppen, die in diesen Zeiten auf alternative Möglichkeiten des Austausches ausweichen, sei es durch Telefonketten oder Online-Gruppenchats.
Im Internet gibt es weitere Angebote, die natürlich individuell vorerst auf ihre Seriosität geprüft werden sollten. Einige dieser Angebote und Alternativen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Weitere Informationen zum Corona-Virus erhalten Sie unter "Aktuelles".


Fortbildungsangebote 1. Halbjahr 2020

Leider müssen wir alle geplanten, kostenlosen Fortbildungsangebote für Kölner Selbsthilfe-Aktive bis Ende Juni aufgrund der aktuellen Situation absagen.

Wir halten Sie auf dieser Homepage auf dem Laufenden, wie es mit den Terminen ab Juli aussieht.

Wir versuchen die ausgefallenen Termine nachzuholen.

Wenn Sie sich für eine Fortbildung bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln anmelden, dann verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 13 DSGVO. Klicken Sie hier für weitere Infos.


Grundsätzliche Informationen zur Gruppenarbeit, zur Selbsthilfeförderung etc. finden Sie unter der Rubrik Informationen


Beispiel-Homepage für Selbsthilfegruppen

Die NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen) bietet eine Beispiel-Homepage für Selbsthilfegruppen an.

An einem konkreten Beispiel erfahren Sie, welche Inhalte und Gestaltungsmerkmale für den Internetauftritt Ihrer SHG sinnvoll sind. Darüber hinaus erhalten Sie Hintergrundinformationen zur rechtlichen Vorgaben wie Urheberrecht und Datenschutz sowie zu Aspekten,
die bei der Planung, Umsetzung und Bekanntmachung eines Internetauftritts einer Selbsthilfevereinigung zu berücksichtigen sind.

Weitere Informationen:


 

Anmeldung
zu den Veranstaltungen
Nur für Kölner Selbsthilfegruppen!
0221 95 15 42 23
Mo bis Do 9.00-16.00 Uhr
Fr 9.00-12.30 Uhr
Gebärdendolmetscher
Schriftdolmetscher
Höranlage
Falls erforderlich für die Veranstaltungen der Selbsthilfe-Kontaktstelle, bitte frühzeitig anmelden
0221 95 15 42 23
Mo bis Do 9.00-16.00 Uhr
Fr 9.00-12.30 Uhr
selbsthilfe-koeln@paritaet-nrw.org
Gemeinsam lernen: VON der Selbsthilfe - FÜR die Selbsthilfe
Die Selbsthilfeakademie NRW unterstützt Selbsthilfe-Aktive mit Weiterbildungsangeboten [Mehr]


 
top